Zitat des Monats

 

 

 

November 2020

 

 

«Jeder wünscht sich, über Nacht einzuschlafen und nicht mehr aufzuwachen,
wenn es zu Ende geht. Nur, das schaffen die wenigsten,
und insofern weiss ich nicht, was auch mich zukommt.
Ich möchte schlicht und einfach die Freiheit haben, selbst zu entscheiden,
wann ich ein unerträgliches Leiden nicht mehr ertragen will.»

 

Hans-Jürgen Brennecke
Kämpfer für die Durchsetzung des Rechts
auf ein selbstbestimmtes Lebensende in Deutschland

 

in: «Selbstbestimmt sterben: Ein langer Kampf geht weiter»,
ndr, «Hallo Niedersachsen», 11. Oktober 2020 (Link)

 
 

Aktuelles

 

 

Sehens-Wert


«Unser Ziel? Irgendwann zu verschwinden»

Interview mit L.A. Minelli

>> mehr


Zeitschrift
Mensch + Recht

Die aktuelle Ausgabe
Nr. 157, September 2020

>> mehr


Botschaft von DIGNITAS zum Welttag der Suizidprävention 2020

>> mehr


«Deutsche Politik
und Sterbehilfe»

Artikel von L.A. Minelli in
«Aufklärung und Kritik»

>> mehr


«Die letzte Reise»

Ein Erlebnisbericht
von Lea R. Söhner

>> mehr


Video
Dokumentarfilme und
weitere Beiträge

>> mehr



E-Mail:
dignitas@dignitas.ch

Adresse:
DIGNITAS
Postfach 17
8127 Forch
Schweiz

Telefon national
043 366 10 70
Telefon international
+41 43 366 10 70
(Mo bis Fr, 9:00 - 12:00 / 13:30 - 16:30 Uhr)

Telefax national
043 366 10 79
Telefax international
+41 43 366 10 79