Zitat des Monats

 

 

 

Oktober 2019

 

 

«Jeder sollte für sich klären, was Lebensqualität bedeutet und wo die persönlichen Grenzen liegen. Die medizinischen Möglichkeiten sind heute immens. Im Unterschied zu früher sind wir aufgefordert, uns selbst zu entscheiden, welchen Weg wir gehen wollen.»

 

Monika Obrist

Präsidentin palliative.ch

 

in: «Es ist wichtig, zu klären, wo die persönlichen Grenzen liegen»,

Zürichsee-Zeitung Bezirk Horgen, 12.10.2019

 
 

Aktuelles

 

 

Sehens-Wert


«Unser Ziel? Irgendwann zu verschwinden»

Interview mit L.A. Minelli

>> mehr


Zeitschrift
Mensch + Recht

Die aktuelle Ausgabe
Nr. 153, September 2019

>> mehr


Stellungnahme von
DIGNITAS zuhanden der
«Schweizerischen Akademie der
Medizinischen Wissenschaften»

>> mehr


«Deutsche Politik
und Sterbehilfe»

Artikel von L.A. Minelli in
«Aufklärung und Kritik»

>> mehr


«Die letzte Reise»

Ein Erlebnisbericht
von Lea R. Söhner

>> mehr


Video
Dokumentarfilme und
weitere Beiträge

>> mehr



E-Mail:
dignitas@dignitas.ch

Adresse:
DIGNITAS
Postfach 17
8127 Forch
Schweiz

Telefon national
043 366 10 70
Telefon international
+41 43 366 10 70
(Mo bis Fr, 9:00 - 12:00 / 13:30 - 16:30 Uhr)

Telefax national
043 366 10 79
Telefax international
+41 43 366 10 79