Video

 

DIGNITAS Aufklärungskampagne zur Suizidversuchsprävention und Sterbehilfe
«Jahr für Jahr in Deutschland», 16.September 2015

Link zum Video


«Todkranke fordern Recht auf Freitod»
Sendung «Kontraste», Das Magazin aus Berlin, 30. Juli 2015

Link zur Berichterstattung


«Organisierte Suizidhilfe in Deutschland»

Podiumsdiskussion vom 3. Juni 2015 in Berlin

Teilnehmer:
Erwin Kress, Humanistischer Verband Deutschland
Roger Kusch, Sterbehilfe Deutschland e.V.
Ludwig A. Minelli, DIGNITAS
Petra Sitte, Mitglied des Bundestages
Karl Lauterbach, Mitglied des Bundestages
Gita Neumann, Humanistischer Verband Deutschland

Link zu Bericht und Videoaufnahme


Kostenpauschalen für Sterbende in Deutschland
Sendung «Report München» vom 12. Februar 2013

Sterbende sind oft auf die Hilfe von Palliativmedizinern angewiesen. Doch selbst dafür gibt es jetzt sogenannte verpflichtende Fallpauschalen. Ärzte und Patienten sind erzürnt. Zurecht. Dieser Beitrag zeigt die Verlogenheit der deutschen Politiker, welche mit dem Argument der stets verfügbaren Palliativbehandlung gegen Sterbehilfe kämpfen – während die Realität ganz anders aussieht.

Kommentar von Elke Baezner, Präsidentin der DGHS
Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben e. V.
(Link)

Das Video zur Sendung ist leider nicht mehr verfügbar


«Organisierte Sterbehilfe: Segen für Leidende oder tödlicher Kommerz?»

Tacheles - Talk am roten Tisch. Talkshow veranstaltet von der Evangelischen Radio- und Fernsehkirche im Norddeutschen Rundfunk NDR

Die Talkshow auf Phoenix TV – Link zum Videoportal YouTube

Teilnehmer:
Nikolaus Schneider, Präses, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland
Ludwig A. Minelli, Rechtsanwalt, Generalsekretär DIGNITAS
Bernd Busemann, niedersächsischer Justizminister
Walter Fesenbeckh, evangelisch-reformierter Pfarrer, Freitodbegleiter bei Exit (Deutsche Schweiz)

Moderation:
Jan Dieckmann, Pastor


«Sie bringen den Tod – Sterbehelfer in Deutschland»

Sendung des ARD / Das Erste vom 19. November 2012

Es gibt Ärzte, die Schwerkranke nicht nur lange betreuen, sondern ihnen auch helfen, selbstbestimmt ihr Leiden zu beenden. Die Patienten sind ihnen dafür dankbar. Doch der Präsident der Bundesärztekammer verweigert ihnen diese ärztliche Unterstützung am Lebensende.

Link zum Videoportal Youtube


«Mein Tod gehört mir»

Ein Dokumentarfilm von Sebastian Bösel und Thomas Michel

Link zum Videoportal Youtube

Wie frei dürfen Menschen über ihren Tod entscheiden? Im Zentrum des Films: die Geschichte von Johann B. Die Autoren begleiten den schwer kranken Mann in den letzten Wochen seines Lebens. Auch in die Schweiz.


«Sterbehilfe - Ein Ende in Würde?»

Sendung des WDR, Quarks & Co, vom 18. Oktober 2011

Ranga Yogeshwar spricht mit Elke Gloor über Sterbehilfe. Sie beendete die künstliche Ernährung ihrer Mutter mit einer Schere. Aber was ist bei der Sterbehilfe erlaubt? Und: Wer kann diese schwere Entscheidung treffen?

Link zur Mediathek des ARD


«Dignitas - la mort sur ordonnance» («Dignitas – Tod auf Verschreibung»)

Eindrücklicher Dokumentarfilm über die Suizidbeihifle und Dignitas des TSR Fernsehens der französischen Schweiz

Link zum Videoportal des TSR

Der Film gewann einen international Preis in der Kategorie Dokumentarfilme, den „Prix du Documentaire“ beim Europäischen Festival des Journalismus in Lille, Frankreich.


«Choosing To Die»

Dokumentarfilm des britischen Autors Sir Terry Pratchett über das Recht, seinem eige- nen Leben ein Ende zu setzen (in Originalton englisch)

Link zum Videoportal von Top Documentary Films


«The Suicide Tourist»

Oscar®-Preisträger John Zaritskys einfühlsamer Dokumentarfilm über das Recht, Zeit und Ort des Sterbens selbst zu wählen

gekürzte TV-Version des Schweizer Fernsehens SRF

Interview mit John Zaritsky und Ausschnitte aus dem Film


«Dignitas - la mort sur ordonnance»

Dokumentarfilm des Westschweizer Fernsehens RTS / Temps Présent über DIGNITAS und die Reise der französischen Autorin Michèle Causse zur Freitodbegleitung (in Originalton französisch)

Link zum Videoportal von Radio Télévision Suisse RTS / Temps Présent

Die Reportage erhielt einen internationalen Preis (Kategorie Dokumentarfilm), den „Prix du Documentaire“ am Europäischen Festival des Journalismus in Lille, Frankreich www.festivalscoop.com link “Palmarès”


Videos about Self-Chosen Death (Link)

Internetseite unserer kanadischen Kollegen von der Organisation Farewell Foundation, mit einer kleinen Sammlung von Dokumentarfilmen, auf Englisch.


This is the End – Dokumentarfilme (Link)

Eine Internetseite unserer niederländischen Kollegen von der Organisation NVVE - Nederlandse Vereniging voor een Vrijwillig Levenseinde, mit einer grossen Sammlung von Dokumentarfilmen aus aller Welt


«Suicidio Assistito»

Dokumentarfilm von Current TV und Edoardo Anselmi; mit Mina und Piergiorgio Welby, Emilio Coveri von EXIT-Italia, Robert Dawson, Ludwig A. Minelli von DIGNITAS, usw. (in Originalton italienisch)

Link zum Videoportal von sky.it


«A short stay in Switzerland»

Spielfilm inspiriert vom Leben und Sterben von Dr. Anne Turner, produziert vom BBC (in Originalton englisch)

Links zum Videoportal YouTube:

«A short stay in Switzerland» Teil 1

«A short stay in Switzerland» Teil 2

«A short stay in Switzerland» Teil 3

«A short stay in Switzerland» Teil 4

«A short stay in Switzerland» Teil 5

«A short stay in Switzerland» Teil 6

«A short stay in Switzerland» Teil 7

«A short stay in Switzerland» Teil 8

«A short stay in Switzerland» Teil 9


Kurzfilm von exit international in Australien über Dr. John Elliott's Reise in die Schweiz zur Freitodbegleitung (in Originalton englisch)

Link zum Film auf dem Videoportal YouTube


Simon Critchley, Professor der Philosophie an der The New School in New York, über das Recht auf den Freitod (in Originalton englisch)

Link zum Film auf dem Videoportal YouTube


Der britische Autor Sir Terry Pratchett spricht vor der British Humanist Association über Sterbehilfe (in Originalton englisch)

Link zum Film auf dem Videoportal YouTube

 

 

nach oben

 
 

Aktuelles

 

Sehens-Wert


Zeitschrift
Mensch + Recht

Die aktuelle Ausgabe
Nr. 143, März 2017

>> mehr


«Deutsche Politik
und Sterbehilfe»

Artikel von L.A. Minelli in
«Aufklärung und Kritik»

>> mehr


«Einfühlung statt Gesetzgebung»

Artikel von Beate Küppers
in «Oya – anders denken anders leben»

>> mehr


«Die letzte Reise»

Ein Erlebnisbericht
von Lea R. Söhner

>> mehr


Stellungnahme von
DIGNITAS zuhanden der
Enquetekommission
«Würde am Ende des
Lebens» in Österreich

>> mehr


Video
Dokumentarfilme und
weitere Beiträge

>> mehr



E-Mail:
dignitas@dignitas.ch

Adresse:
DIGNITAS
Postfach 17
8127 Forch
Schweiz

Telefon national
043 366 10 70
Telefon international
+41 43 366 10 70

Telefax national
043 366 10 79
Telefax international
+41 43 366 10 79